Intern
    Lehrstuhl für Psychologie III - Psychologische Methoden, Kognition und Anwendung

    Psychologische Forschungsmethoden im Kontext von Wissenschaft und Gesellschaft

    Aleksandra Pieczykolan

    Termin

    Blockveranstaltung über 2 SWS, s. Vorlesungsverzeichnis/sb@home.

    Inhalt

    Dieses Seminar richtet sich an interessierte Studierende, die sich mit der Rolle und Funktion der Wissenschaft (u.a. für den Alltag) näher beschäftigen möchten.

    Folgenden Bereiche stellen dabei die mögliche Grundlage der zu behandelnden Themen dar:

    • Wissenschaftsethik 
    • Wissenschaftsfinanzierung
    • Methodische Probleme bekannter Studien
    • Wissenschaftstheorie
    • Populärwissenschaften
    • Technikfortschritt = Erkenntnisfortschritt?
    • Grenzen und Möglichkeiten von Neurowissenschaften
    • Para- und Pseudowissenschaften: Methodisch-kritische Analyse
    • ... und weitere

    Ablauf

    Die Studierenden wählen ein konkretes Thema aus dem o.g. Themenspektrum aus und präsentieren es in einem ca. 30-minütigem Vortrag. Anschließend findet eine Diskussion in der Gruppe statt.

    Anmeldung

     

    Der erste Termin findet am 22.10. um 14 Uhr im Raum H1 (Röntgenring 11) statt. Dort werden Themenbereiche und Seminarablauf detaillierter vorgestellt. Weitere Termine werden in der Gruppe gemeinsam vereinbart. Evtl. ist es auch möglich, das Seminar in Blockform (an 1-2 Tagen) stattfinden zu lassen.

    Melden Sie sich bitte (unverbindlich) per E-Mail unter aleksandra.pieczykolan@uni-wuerzburg.de an. Wichtig: Das Seminar gehört nicht zum Modul "Methodenlehre" und ersetzt keine der Veranstaltungen aus diesem Modul.

    Das Seminar richtet sich an Bachelorstudierende (ab ca. 3 Sem.) als auch an Masterstudierende. 

     

    Kontakt

    Lehrstuhl für Psychologie II
    Röntgenring 10
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82871
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Röntgenring 10